* Der Winter kann dich mal! *

Von wegen graue Jahreszeit - jetzt wird´s bunt und zwar so richtig! Schlage dem trüben Wetter ein Schnippchen und lasse in deiner Reithalle (oder auf deinem Reitplatz, oder auf deiner Reitwiese) einen Regenbogen aufgehen. Mit den acht tollen und leuchtenden Ufo-Farben kannst du deinen Meister-Kreis so aufbauen, dass die gute Laune schon vorprogrammiert ist!

Und damit das Lachen in deinem Gesicht noch strahlender wird, gibts das Kreis-Meister-Konzept "Regenbogen" zur Einführung

* mit 10% gute-Laune-Rabatt! *

Mal ganz ehrlich, ich bin nun so gar nicht der Winter-Typ. Mir ist schon ab September kalt und ich muss mich in der fiesen Jahreszeit echt aufraffen, damit ich überhaupt mal im Stall ankomme. Von Reiten reden wir da noch gar nicht... Es ist grau, nass und bäh. Und gefühlt auch nur drei Stunden hell am Tag. Das ist echt so gar nicht meins! 

Weil ich mir ziemlich sicher bin, dass es vielen von euch genauso geht, hab ich mir was einfallen lassen! 

Mit Farbe ist einfach einfach alles viel viel besser, und deshalb gibts jetzt die 🌈Regenbogen-Edition🌈 des Kreis-Meister-Konzepts! Damit schlagt ihr jede Menge Fliegen mit einer Klappe: 

 

 

 

 

  • Ihr könnt ab sofort den Meister-Kreis in acht leuchtenden Farben aufbauen! So holt ihr den Regenbogen in eure Halle und das fiese Grau kann nach Hause gehen! Der Meister-Kreis in Regenbogenfarben ist ein Powerboost für die gute Laune!
  • Ihr habt endlich ein Ziel in der langweiligen Hallensaison! Die über 50 Übungen des Kreis-Meister-Konzepts geben euch und euren Pferden einen tollen roten Faden fürs Training, mit dem ihr den ganzen Winter über abwechslungsreich und vor allem erfolgreich arbeiten könnt! Ihr werdet eure Fortschritte wirklich sofort erkennen! Ich versprechs euch!
  • Wenn der Winter euch so richtig fest im Griff hat, und reiten so gar keine Option ist, könnt ihr superviele Übungen des Konzepts auch vom Boden erarbeiten. So bleibt ihr total flexibel in der Wahl eures Trainings und ihr könnt eure Fortschritte ja auch mal in der Freiarbeit überprüfen.
  • A propos kalt - Gerade ältere Pferde haben mit den tiefen Temperaturen und der Nässe zu kämpfen.  Beides kriecht in die Knochen und was noch im Sommer elastisch war, fühlt sich nun eher steif und zäh an. Dafür bieten die Übungen des Kreis-Meister-Konzepts genau das, was ihr beide nun braucht: Auswahlmöglichkeiten! Du kannst exakt die Übungen heraussuchen, die deinem Pferd leicht fallen und gut tun. So verbesserst du mit eurem Training sein körperliches Wohlbefinden, ohne es zu überfordern.
  • Winterzeit ist Jungpferde-Zeit! Die Weiden sind vielerorts geschlossen und das erste Training beginnt für die Jungspunde. Da ist natürlich Kreativität und Einfühlungsvermögen gefragt, denn gerade mit den ersten Trainingsschritten legt man den Grundstein für die gesamte spätere Ausbildung und den Lebensweg des zukünftigen Reitpferdes. Wer jetzt in der Lage ist, abwechslungsreich und mit Köpfchen zu trainieren, sichert sich die Aufmerksamkeit und die Motivation seines Pferdes und sorgt dafür, dass nach der unbeschwerten "Kindheit" eine glückliche und fröhliche Jungpferde-Zeit beginnt!
  • Die kalten Temperaturen haben auch dein Gehirn einfrieren lassen und du hast so gar keine Geistesblitze mehr, wie du dein Training sinnvoll füllen kannst? Kein Problem, nimm alle Trainingskarten, fächere sie auf und ziehe 5 Karten heraus. Schon ist dein Training für den heutigen Tag inhaltlich klar! Nun musst Du nur noch den Meister-Kreis aufbauen (dabei wird dir auch schon mal warm) und es kann losgehen.
  • Und ihr spart bares Geld! Die Regenbogen-Edition gibt´s nämlich zur Einführung mit einem Gute-Laune-Rabatt von satten 10%!

So, und nun genug erzählt, das spricht doch eh alles für sich selbst! Klicke sofort auf den Button und bestelle deinen Regenbogen für Zuhause! ;-)